Datenschutzerklärung

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten zur Organisation/Anbahnung/Verrechnung erfolgt auf Grundlage der Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO). Die Verarbeitung Ihrer Daten (Name, Titel, Hauptwohnsitz, Adresse, Geburtsdatum, ev. Geburtsort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Bankdaten, berufliche und private Kontaktdaten, etc.) ist in Zusammenhang mit dem mit Moar in Grünbach abgeschlossenen Vertrag erforderlich, insbesondere zum Zwecke der Kundenbetreuung einschließlich sämtlicher dafür erforderlichen Korrespondenz, Bearbeitung von Kundenwünschen, Leistungsverrechnung, Buchung und Planung von Events und Veranstaltungen aller Art; ohne Bereitstellung der erforderlichen Daten ist ein Vertragsabschluss nicht möglich. Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung, im Rahmen derer Ihre personenbezogenen Daten erhoben wurden, gespeichert. Darüber hinaus werden nur die unbedingt notwendigen Daten aufgrund der anwendbaren gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen bzw Verjährungs- und Aufbewahrungspflichten (Unternehmensgesetzbuch, Bundesabgabenordnung, etc) gespeichert. Die detaillierten datenschutzrechtlichen Informationen (Datenschutzmitteilung) finden Sie auf unserer Homepage unter: http://www.moar-in-gruenbach.at/.

 

Sie haben gegenüber Moar in Grünbach das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit und jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, bei Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, (dsb@dsb.gv.at), einzubringen.